UeberMich_Arne_Rehborn.jpg
Ich spanne meinen Bogen, öffne meinen gesamten Körper, bin ganz bei mir – zusammen mit der Natur, mit der Erde und der Welt verbunden. Die Richtung ist klar, das Ziel vor Augen.... ich lasse los.
Das Gefühl des vollkommenen Vertrauens ist entscheidend für den Verlauf des Pfeiles. Die Zeit steht still, sie spielt keine Rolle mehr. Lassen Sie sich von dieser Erfahrung anstecken…
— Arne Rehborn

Mein Weg

Von Kindheit an erforschte ich die wilde Natur. Die Ruhe, das Spielerische und die Weichheit. Daher lernte ich Forstwirt. Erst nach meinem Architekturstudium begann ich als Waldorflehrer zu arbeiten. Über die Ausbildung zum Erlebnispädagogen fand ich meine Liebe zum Bogen. Mit dem Bogenschiessen vereine ich beides: Die Verbindung mit der Natur und meine pädagogischen Kenntnisse.

Mein Anliegen

Menschen durch das Bogenschiessen Zugang zu ihren inneren Ressourcen und Charakterstärken zu erleichtern. Als Trainer freue ich mich mit jedem Entwicklungsschritt des übenden Bogenschützen. Plötzlich taucht beim Übenden Freude und Erstauen auf und es wächst mit jedem Schuss das Vertrauen in die eigene Intuition. Das wird spürbar und sichtbar. Und flupp – plötzlich geht alles so leicht!


Ausbildungen 

  • Gelernter Forstwirt

  • Dipl.Ing.(FH) Architektur

  • Ausbildung zum Waldorflehrer und Tätigkeit als Klassenlehrer, Werklehrer und Sportlehrer

  • Ausbildung zum Erlebnispädagogen (zertifiziert)

  • Ausbildung im intuitiven - pädagogischen - therapeutischen Bogenschiessen (zertifiziert)

  • Trainer im Instinktiven Bogenschiessen (zertifiziert)

UeberMich_Arne_Rehborn_Meer.jpg